Pablo Grande (kein Künstlername!) kommt aus der Stadt, in der auch Messi und Che Guevara geboren wurden. Er kann zwar nicht so gut Fußball spielen und ist auch kein Revolutionär – doch dafür singt er umso besser.

 

Mit dem Chor LADIES & GENTLEMaN begeisterte der gebürtige Argentinier zuletzt bis ins Finale der “Großen Chance der Chöre” mit seinem südamerikanischen Temperament sowohl die Jury als auch die Zuschauer im ORF. Aktuell arbeitet Pablo an seinem Live Programm und ersten eigenen Liedern. Natürlich ebenfalls mit viel Charme und Temperament.